Aufruf – bGE als ein Hauptthema im Wahlkampf 2013

Die Kerze, ein Gemälde des Malers Gerhard Richter, ist in London für 10,5 Mio. Euro versteigert worden. Das durchschnittliche Jahresgehalt von Vorständen deutscher DAX-Unternehmen beträgt durchschnittlich 3,14 Mio. Euro pro Jahr. Die Bezüge der Manager stiegen 2011 um satte 7,9 Prozent zum Vorjahr; an der Spitze VW-Chef Winterkorn mit 17,456 Mio., gefolgt von Ex-Manager Ackermann mit rund 9 Mio. Euro. Die Zahl der Millionäre und Milliardäre in Deutschland wächst stetig. Zur Zeit leben in der BRD 970.000 Vermögensmillionäre und 108 Milliardäre. Etwa 1 % der Bevölkerung besitzt rund 36 % des Gesamtvermögens in unserem Lande. Im Bereich des Sports werden jedes Jahr höhere Prämien ausgezahlt. Die Ablösesummen für Profi-Fußballspieler erhöhen sich mit jeder Spielsaison. Deutschland wird, auch aufgrund der guten Konjunktur, zur Zeit ein Geldsegen beschert. Siehe die unverhofften Mehreinnahmen im Steueraufkommen 2011.

„Weiterlesen“ Weiterlesen „Aufruf – bGE als ein Hauptthema im Wahlkampf 2013“

Advertisements